Home | Produkte: Ausstattung | Projekt Nr.163


Ausstattungen von Oberstufenzentren (OSZ) in Berlin
Oberstufenzentren sind berufliche Schulen, die unterschiedliche Bildungsgänge wie Berufsschule, Berufsfachschule, Fachoberschule oder Fachschule unter einem Dach anbieten. Im Rahmen eines Ergänzungsprogrammes wurden in den 1990er Jahren mehrere Neubauvorhaben im Ostteil der Stadt realisiert, wobei GUS mit der Planung und Beschaffung der Ausstattung von fünf Oberstufenzentren beauftragt war.

drucken

OSZ Versorgungstechnik: Laborraum Heizungstechnik
 

Projektskizze
Über das allgemeine Schulmobiliar hinaus wurden an den einzelnen Standorten folgende spezifische Anforderungen umgesetzt:

OSZ Versorgungstechnik:
9 Labore für Gas/Wasser- u. Heizungstechnik,
3 Naturwissenschaftliche Labore

OSZ Industrie und Datenverarbeitung:
4 EDV-Fachräume (56 PC-Plätze),
gesamte Netztopologie
   
weiter
   
Projektdaten

Zeitrahmen: 1994 - 2001
Umfang: Ausstattung für insgesamt 3.300 Schüler
Kosten: insgesamt rd. 9 Mio. €
Bauherr: Land Berlin, vertreten durch SenBauWohn


GUS-Leistungen

Entwurfs- / Ausführungsplanung
Ausschreibung / Vergabe
Abrechnung
Bauleitung
Raumbucherstellung über Datenbank