Home | Auftraggeber: International | Projekt Nr. 115


Department of Defense Dependents Schools
Das Department of Defense Dependents Schools (DoDDS) unterhält auch in Europa ein Netz von Schulen für die Kinder von Angehörigen der amerikanischen Streitkräfte. Als Ausführungsbehörde für Bauleistungen des Schulträgers ist das US Army Corps of Engineers (COE) tätig, dessen europäischer Standort in Wiesbaden ist. GUS unterstützt den Schulträger seit 1979 bei der Planung und Ausführung neuer Schulbauten sowie der Bestandserfassung und Modernisierung der Liegenschaften.

 

Beispielhafte Projekte
 
Projekte
In den 1980er Jahren wurden mehrere Schulbauprojekte geplant und ausgeführt:
Neubau Elementary- und Highschool Patch Barracks Stuttgart
Neubau Elementary School Hanau
Elementary School-Erweiterungen in Hohen-
fels, Weiherhof, Frankfurt, Stuttgart etc.

Modernisierungen der 1990er Jahre:

Einrichtung von Datennetzen
Barrierefreiheit
Vorbeugender Brandschutz
   
Projektdaten

Zeitrahmen: 1979 - 2003
Auftraggeber: US Army Corps of Engineers (COE) für DoDDS
Kooperationen mit Baker and
Ass., Pittsburgh, USA; STV Incorporated, Baltimore, USA


GUS-Leistungen

Dokumentation
Entwurf / Ausführung
Zustandsbewertung
Datenbank
Kostendaten
Reports