Home | Leistungsangebot: Kostenplanung | Projekt Nr. 142


Planungs- und Kostendaten für überbetriebliche Berufsbildungsstätten
Auf der Grundlage von bewilligten Fördervorhaben wurden Planungs- und Kostendaten erhoben, ausgewertet und daraus Kennwerte abgeleitet. Damit steht ein Planungsinstrument zur Verfügung, mit dessen Hilfe frühzeitig ein verlässlicher Kostenrahmen ermittelt und zu einem späteren Zeitpunkt das Bauvorhaben auf seine Angemessenheit hin überprüft werden kann.

 

Kennwerte als Mittel für vergleichende Betrachtungen
 

Projektskizze
Analysiert und ausgewertet wurden

Planungsdaten:
Grundstücksgröße
Grundflächen gegliedert nach DIN 277
Kostendaten:
Grundstückskosten
Gebäudekosten gegliedert nach DIN 276
Kosten der Ausstattung
   
Projektdaten

Zeitrahmen: 1995
Auftraggeber: Bundesinstitut
für Berufsbildung (BIBB)


GUS-Leistungen

Dokumentation und Analyse von
ca.100 Projekten
Erstellung einer Datenbank
Anpassung der Kosten an
den aktuellen Baupreisindex